salbei-pflege.de

salbei (salvia): mehr als „nur“ ein gewürz

die gattung salvia zählt zur familie der lippenblütler (lamiaceae) und beinhaltet ca. 700 arten, die sowohl in tropisch warmen, als auch in den gemässigten zonen weltweit zu finden sind.

am bekanntesten dürfte wohl der echte salbei (salvia officinalis) sein. er ist ein beliebtes küchenkraut und wird u. a. zum verfeinern von fleisch- und fischgerichten eingesetzt. ihm werden aber auch heilende wirkungen zugeschrieben, z. b. gegen übermässiges schwitzen.


salvia officinalis

einige salbei-arten finden auch als zierpflanze verwendung und können ganzjährig im garten oder als kübelpflanze kultiviert werden. sehr beliebt ist hier der aus brasilien stammende feuersalbei (salvia splendens).

der als wiesensalbei bekannte salvia pratensis ist auch bei uns heimisch. man kann ihn in trockenwiesen oder an böschungen finden.

links